Fair zu den Füßen: BÄR
und das fair2feet Siegel

Was bedeutet das fair2feet-Siegel?

Das fair2feet-Qualitäts-Siegel wird nach einem erfolgreichen Audit (Prüfung) des Schuhmodells  verliehen. Das Audit wird auf der Grundlage des fair2feet-Qualitätssystems durchgeführt.  Das fair2feet-Siegel dient den Kunden des Schuh-Handels, online oder stationär, als Hilfe bei der  Suche nach einem passenden und für den jeweiligen Bedarf geeigneten Schuh.

Notwendig sind insbesondere eine ausreichende Länge der Brandsohle, unter Berücksichtigung des notwendigen Vorschubraums, und eine ausreichende bzw. passende technische Ballenweite und Ballenbreite. Der Vorderschuh muss so gestaltet sein, dass er den Zehen, insbesondere der Großzehe den anatomisch erforderlichen Raum gibt und die natürliche Richtung der Zehenstellung zulässt. Die Beschaffenheit des Ballenuntergrundes im Vorfußbereich ist insbesondere im Hinblick auf seine stereometrische Ausgestaltung von Bedeutung: Um dem Fuß gerecht zu werden, sollte die Balligkeit des Schuhs, gemessen im Schnitt zwischen Großzehenballen und Kleinzehenballen, keine oder eine nur sehr begrenzte konvexe Ausformung aufweisen.

Wie wird die Prüfung der Schuhe durchgeführt? 

Das völlig unabhängige fair2feet - Institut für Qualität und Zertifizierung führt zunächst eine  computertomographische Erfassung der Schuhmodelle durch. Auf der Basis der CT-Aufnahmen erfolgt dann eine digitale Vermessung des Schuh-Innenraumes. Die Ergebnisse führen zur Transparenz der Innenmaße des fertigen Schuhs, gemessen in Millimeter. Durch den Vergleich der ermittelten tatsächlichen Maße mit den Größenangaben des Herstellers und mit den Empfehlungen der einschlägigen internationalen Normen (ISO) kann schließlich die Maßtreue beurteilt werden.

Anschließend werden die Schuhe mittels des fair2feet-Kriterienkatalogs einer  orthopädischen Prüfung unterzogen, die mit einer zusammenfassenden  Nutzwertanalyse zu einem abschließenden Punktwert-Ergebnis führt. Wird das  Audit erfolgreich abgeschlossen und eine entsprechend hohe Punktzahl erreicht, ist dies die Grundlage für die Vergabe des Siegels.

Unsere zertifizierten Produkte