Zurück

Schraubspanner Damen

Produkt-Nr.: 4890-219-10,0

CHF 29.90

Lieferzeit: 1-2 Wochen

Schuhspanner aus Buchenholz. Elegant, natürlich und funktional zugleich.

Die speziell geformten BÄR-Schuhspanner mit Knauf sorgen dafür, dass Ihre Schuhe deutlich länger in Form bleiben. Das Buchenholz, nimmt die im Schuh entstehende Feuchtigkeit besonders gut auf. 

Am besten legen Sie die Spanner mit variabler Systemspannvorrichtung immer unmittelbar nach dem Tragen in die Schuhe ein – bei regelmäßigem Einsatz bleibt so die Passform Ihrer Schuhe erhalten und die Bildung von Gehfalten wird vermindert.  

Gut behandelt machen Ihnen Ihre Schuhe länger Freude. 

Zur Anleitung


Zur Vorbeugung: 
  • Den noch warmen Schuh direkt auf einen Schuhspanner mit der BÄR Form ziehen. Dies ist ausgesprochen wichtig, denn der Schuh soll in seine natürliche Form mit 100% Zehenfreiheit finden. Das besondere bei BÄR Schuhen ist die asymmetrische Form mit viel Zehenfreiheit, deshalb bitte auch nur asymmetrische Schuhspanner verwenden.
  • Das hochwertige Holz der Schuhspanner zieht die Feuchtigkeit aus dem edlen Material und vermeidet zusätzlich zur Formgebung noch Gerüche und Bakterienbildung.
  • Wenn sich nach häufigem Verwenden der Schuhspanner die Holzoberfläche (Kunststoffschuhspanner können keine Feuchtigkeit aufnehmen und sind daher nicht zu empfehlen) glatt anfühlt und speckig wirkt, dann kann man einfach mit einem feinen Schmirgelpapier oder mit einem festen trockenen Haushalts-Metallschwamm die Oberfläche beliebig oft aufrauen, sodass die Holzporen aufnahmefähig bleiben und der Holzgeruch sich weiter entfalten kann.
  • Nach dem Trocknen der Schuhe eignet sich der Schuhspanner hervorragend als Gegendruck beim Putzen
  • Wenn hochwertige Lederschuhe so ein über den anderen Tag ausruhen können, werden sie viel länger Freude, durch gutes Aussehen und Funktionalität, bereiten.
  • Wenn sich schon Falten gebildet haben, sollten die Schuhe im warmen und feuchten Zustand auf den Schuhspanner gezogen werden und leicht mit Balsam an den Falten eingefettet werden, um den Fasern die verlorenen natürlichen Fette zurückzugeben, die wie bei der Haut die Elastizität fördern und Brüchigkeit verhindern.
Zusammenfassung:
  • Nasse Schuhe nicht an der Sonne oder Heizung trocknen, sondern in trockenen Räumen
  • Die Schuhe immer von einem auf den anderen Tag wechseln
  • Die Schuhe von Dreck reinigen und trocknen lassen, erst dann pflegen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.