Coversafe

(Artikel-Nr. 4797)

Mehr Ansichten

Coversafe

Artikel-Nr. 4797

CHF 27.90
Inkl. 7.7% MwSt., excl. Versandkosten

Beschreibung

Details

Halten Sie Bargeld, Karten, Schlüssel und Reisedokumente sicher, verborgen und in Griffweite mit der neuen Coversafe V-Serie. Alle RFIDsafe blockierenden, verstellbaren Reiseaccessoires wurden zum bequemen und dezenten Tragen unter der Kleidung entworfen, während Sie gleichzeitig helfen, Identitätsdiebstahl zu verhindern. Atmungsaktives Material und weiche Haltebänder geben zusätzlichen Komfort, wenn Sie im feuchten Klima die Strassen von Intramuros in Manila erforschen oder die Schmuckläden und -märkte von Goa durchstreifen. Egal, ob Sie durch Flughäfen eilen oder auf einem Tagesausflug unterwegs sind, Coversafe V bietet ihnen, was Sie brauchen.

  • besonders leicht
  • atmungsaktives Soft-Touch-Material auf der Rückseite
  • RV-Hauptfach mit Einschub
  • verstellbarer Bauchgurt aus Soft-Touch Nylon
  • Bauchgurt mit Sicherheitsschnalle
  • Taillenumfang: 82,6 – 119 cm

 

Artikel-Nr.
Farbe
Obermaterial
Futter
Sohlenart
Absatzhöhe
Fußtyp
Fußbett
Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten sie dieses Produkt?

1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Werte

Werte

Das BÄR Prinzip: 100% Zehenfreiheit.

Warum erleben Sie in BÄR Schuhen ein völlig neues, natürliches Laufgefühl? Weil sie 100 Prozent Zehenfreiheit bieten. Diese Freiheit bringt Ihnen vom ersten Schritt an Entspannung und Komfort. In BÄR Schuhen laufen Sie bequem wie barfuss. Denn unsere Schuhe folgen der natürlichen Form des Fusses. Das ist das BÄR Prinzip. Seit über 30 Jahren. Die maximale Zehenfreiheit gibt dem Fuss seine natürliche Stärke zurück. Sie gewinnen Kraft für lange Wege. Der befreite Fuss unterstützt Ihre Körperbalance und entlastet die Wirbelsäule. Sie fühlen sich entspannt wie am Strand. Den ganzen Tag.


Genau diesen Effekt wollte Christian Bär vor über 30 Jahren erreichen, als er feststellte: „Die Form muss dem Fuss folgen.“ Mit der konsequenten Umsetzung dieses Gedankens wurde er 1982 zum Pionier der Zehenfreiheit. Sie können heute davon profitieren. Geben Sie Ihren Füssen den Platz, den sie brauchen. Damit Sie mehr Freiheit gewinnen.